Home > Non classé > Der Handsender CAME TOP432na

Der Handsender CAME TOP432na

20. Juli 2015

Stark seit seiner Gründung im Jahr 1972, bietet das Unternehmen CAME eine Vielzahl an Automatisierungen für den Hausgebrauch, Gemeinschaftsanlagen und Industrie. Die Marke ist besonders für sein Knowhow im Bereich von Zugangskontrollen, Systemen in der Stadt und im öffentlichen Raum bekannt. Aber auch Anlagen im Haushalt und Gemeinschaftsanlagen oder Parkhäuser können mit CAME Systemen gesteuert werden.

Die Eigenschaften des CAME TOP432na

Handsender CAME TOP 432NADie Handsender CAME TOP 432NA sind Sender für Garagentore. Einfach in der Bedienung, können Sie durch kopieren des Signals von Sender zu Sender programmiert werden. Mit den Dimensionen von 69x12x32 mm ist der Sender angenehm klein und er liegt gut in der Hand.

Er ermöglicht Ihnen das einfache Öffnen und Schließen Ihres Hof- oder Garagentors. Wie auch die anderen Produkte von CAME wurden diese Sender entwickelt Ihr Leben einfacher und leichter zu gestalten. Die Sender sind praktisch und einfach und senden auf einer Frequenz von 433.92 MHz. Mit 2 Tasten ermöglicht der Sender eine schnelle Steuerung des Motors. Sie wird durch zwei Batterien des Typs CR2016( liegen bei) versorgt.

Wie muss der CAME TOP432na programmiert werden?

Die Handsender CAME TOP432na werden mit einer Anleitung geliefert, die Ihnen die Programmierung erleichtert. Für die Codierung, drücken Sie gleichzeitig die beiden oberen Tasten des neuen Handsenders, bis die LED schnell blinkt. Dann drücken Sie auf die Taste des neuen Senders, die programmiert werden soll und lassen die Taste wieder los.

Die LED leuchtet nun. Halten Sie anschließend den bereits programmierten Handsender von CAME hinter den neuen Sender. Drücken gleichzeitig auf die gleiche Taste des programmierten Senders, wie die zu programmierende Taste, bis die LED des neuen Handsenders drei Mal blinkt.

Non classé Tags :