Home > Non classé > Charakteristiken des Handsenders SIMINOR 38-2NLS

Charakteristiken des Handsenders SIMINOR 38-2NLS

21. September 2015

sender-siminorSiminor ist eine bekannte Marke die Handsender für Garagentore herstellt. Seit der Unternehmensgründung arbeitet Siminor mit verschiedenen Marken zusammen, um Ersatzprodukte für deren Anlage anbieten zu können.

Die Handsender Siminor 38-2NLS

Dieser Handsender von Siminor ist für Garagentormotoren entwickelt. Unter all den verschiedenen Serien für Ersatzhandsender hat Siminor auch die 38-2NLS entwickelt. Sie funktioniert mit LR23A Batterien und hat eine Frequenz von 30.875 MHz. Wie auch andere Handsender dieser Marke, bietet das Modell eine gute Handhabung durch seine kleinen Masse und gutes Design. Sie misst  88*17*47mm. Einfach zu nutzen und hat nur 2 Tasten. Die Marke stellt viele Referenzen her die mit er 38-2NLS kompatibel sind. Da die Frequenz wichtig ist, damit die Sender kompatibel sind, prüfen Sie vorher ob diese auch korrekt ist. Für das Modell 38-2NLS beträgt die Frequenz 30.875 MHz und dies ist auf dem silbernen Quarz im Inneren des Senders ablesbar. Beachten Sie auch, dass die SIMINOR 38-2NLS Mini-Codierschalter enthalten muss.

Die Art und Weise den Handsender SIMINOR 38-2NLS zu programmieren

Dieser Handsender von Siminor ist ein DIP Switch Modell. Für die Programmierung benötigen Sie einen Originalhandsender, der programmiert sein muss. Das Original wird benötigt, um die Position der Codierschalter abzulesen, die sich im Inneren des Senders befinden. Stellen Sie anschließend die Codierschalter auf dem neuen Handsender in die gleiche Position, wie auf dem Alten. Richten Sie sich einfach nach der mitgelieferten Anleitung. Einmal durchgeführt, sind beide Handsender einsatzbereit. Wählen Sie also die richtigen Sender die zu Ihrem Tor passen und erleichtern sich das Leben durch die Bedienung des Tors per Distanz.

Non classé Tags :